Srixon Golfbälle / Lakeballs

Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
25 Srixon Q-Star Tour Lakeballs
25 Srixon Q-Star Tour Lakeballs
Inh. 25 Stk. (1,76 € / 1 Stk.)
43,99
50 Srixon Marathon Lakeballs
50 Srixon Marathon Lakeballs
Inh. 50 Stk. (1,08 € / 1 Stk.)
53,99
25 Srixon Z-STAR Lakeballs
25 Srixon Z-STAR Lakeballs
Inh. 25 Stk. (1,96 € / 1 Stk.)
48,99
50 Srixon Trispeed Lakeballs
50 Srixon Trispeed Lakeballs
Inh. 50 Stk. (1,28 € / 1 Stk.)
63,99
50 Srixon Q-STAR (AD333) Lakeballs
50 Srixon Q-STAR (AD333) Lakeballs
Der Srixon Q-Star ist baugleich (identisch) mit dem AD333 aus gleichem Hause.
Inh. 50 Stk. (1,18 € / 1 Stk.)
58,99
25 Srixon Trispeed Tour Lakeballs
25 Srixon Trispeed Tour Lakeballs
Inh. 25 Stk. (1,76 € / 1 Stk.)
43,99
25 Srixon Z-STAR-XV Lakeballs
25 Srixon Z-STAR-XV Lakeballs
Inh. 25 Stk. (1,96 € / 1 Stk.)
48,99
50 Srixon Soft Feel Lakeballs
50 Srixon Soft Feel Lakeballs
Inh. 50 Stk. (1,08 € / 1 Stk.)
53,99

Srixon Lakeballs – günstige, gebrauchte Golfbälle


Der Aufstieg von Srixon Golfbällen

Srixon gehört zur japanischen Sumitomo Rubber Industries Group (SRI Group). Zu dieser Unternehmensgruppe gehören auch andere Marken aus dem Bereich des Golfsports wie Cleveland Golf oder Dunlop Golf. Srixon produziert bereits seit 1930 Golfbälle. In Deutschland ist Srixon eher ein Leisetreter im Bereich des Vertriebes von Golfbällen. In anderen absatzstarken Regionen der Erde wie Großbritannien, den USA oder im asiatischen Raum hat Srixon gegenüber dem Marktführer Titleist enorm aufgeholt und hat in vielen Ländern seinen Platz am Markt bereits gefunden. Doch auch hierzulande hat man das Potential von Srixon Golfbällen erkannt. Mittlerweile ist Srixon längst ein ernstzunehmender Außenseiter, der schon lange mehr als nur ein Geheimtipp ist. Dies zeigt sich auch an den vielen Tourspielern, die Golfbälle von Srixon verwenden. Zu diesen Spielern zählt auch der deutsche Tourspieler Alexander Cejka.

Anspruchsvolle Lakeballs

Die auffälligsten Merkmale der Golfbälle von Srixon sind die gute Länge vom Tee sowie die ausgezeichnete Kontrolle im kurzen Spiel. Heute kommt es Srixon zugute, dass man nie die Bälle der marktführenden Konkurrenz hatte kopieren wollen, sondern in der Forschung und Entwicklung stets seinen eigenen Weg ging. Dadurch kann man nach über 80 Jahren der Golfball-Entwicklung auf ein breites Angebot von verschiedensten Modellen zurückgreifen, die sich von der großen Menge abgrenzen. Dabei sind die Golfbälle von Srixon eher für sportlich ambitionierte Golfer mit mittlerem und niedrigem Handicap ausgelegt. Für den blutigen Anfänger ist diese Marke eher ungeeignet. Wer sich trotzdem an den Golfbällen des aufstrebenden Herstellers versuchen möchte, kann dies auf eine kostengünstige Art und Weise mit Srixon Lakeballs tun.

Falls Sie einen Srixon Lakeball ausprobieren möchten oder schon von deren Qualität überzeugt sind, erhalten Sie in unserem Shop die passenden Bälle.

Srixon Lakeballs – günstige, gebrauchte Golfbälle Der Aufstieg von Srixon Golfbällen Srixon gehört zur japanischen Sumitomo Rubber Industries Group (SRI Group). Zu dieser... mehr erfahren »
Fenster schließen
Srixon Golfbälle / Lakeballs

Srixon Lakeballs – günstige, gebrauchte Golfbälle


Der Aufstieg von Srixon Golfbällen

Srixon gehört zur japanischen Sumitomo Rubber Industries Group (SRI Group). Zu dieser Unternehmensgruppe gehören auch andere Marken aus dem Bereich des Golfsports wie Cleveland Golf oder Dunlop Golf. Srixon produziert bereits seit 1930 Golfbälle. In Deutschland ist Srixon eher ein Leisetreter im Bereich des Vertriebes von Golfbällen. In anderen absatzstarken Regionen der Erde wie Großbritannien, den USA oder im asiatischen Raum hat Srixon gegenüber dem Marktführer Titleist enorm aufgeholt und hat in vielen Ländern seinen Platz am Markt bereits gefunden. Doch auch hierzulande hat man das Potential von Srixon Golfbällen erkannt. Mittlerweile ist Srixon längst ein ernstzunehmender Außenseiter, der schon lange mehr als nur ein Geheimtipp ist. Dies zeigt sich auch an den vielen Tourspielern, die Golfbälle von Srixon verwenden. Zu diesen Spielern zählt auch der deutsche Tourspieler Alexander Cejka.

Anspruchsvolle Lakeballs

Die auffälligsten Merkmale der Golfbälle von Srixon sind die gute Länge vom Tee sowie die ausgezeichnete Kontrolle im kurzen Spiel. Heute kommt es Srixon zugute, dass man nie die Bälle der marktführenden Konkurrenz hatte kopieren wollen, sondern in der Forschung und Entwicklung stets seinen eigenen Weg ging. Dadurch kann man nach über 80 Jahren der Golfball-Entwicklung auf ein breites Angebot von verschiedensten Modellen zurückgreifen, die sich von der großen Menge abgrenzen. Dabei sind die Golfbälle von Srixon eher für sportlich ambitionierte Golfer mit mittlerem und niedrigem Handicap ausgelegt. Für den blutigen Anfänger ist diese Marke eher ungeeignet. Wer sich trotzdem an den Golfbällen des aufstrebenden Herstellers versuchen möchte, kann dies auf eine kostengünstige Art und Weise mit Srixon Lakeballs tun.

Falls Sie einen Srixon Lakeball ausprobieren möchten oder schon von deren Qualität überzeugt sind, erhalten Sie in unserem Shop die passenden Bälle.

Zuletzt angesehen