Golf Hybrids für Herren

Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
von bis
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-15,2%
NEU
TaylorMade Stealth UDI Rescue
TaylorMade Stealth UDI Rescue
Mehr Explosivität auf dem Golfplatz bietet Dir das TaylorMade Stealth UDI Rescue, ein Hybrid Golf Schläger von TaylorMade, mit durchdringendem Ballflug dank des optimierten Schwerpunktes, optimalen Weiten und einer präzisen Spielbarkeit...
244,99 UVP* 289,00
-20,9%
Ping G410 Hybrid
Ping G410 Hybrid
Mit Erfolg über den Platz dank dem Ping G410 Hybrid, einem Hybrid Golf Schläger von Ping, das Dich durch individuelle Einstellungen weiterbringt. Denn als einstellbares Hybrid bietet es acht Positionen. Diese optimieren den Ballflug...
204,99 UVP* 259,00
Ausführung
RH HY 3 (19.0 Grad), ALTA CB RED 70, R-Flex RH HY 4 (22.0 Grad), ALTA CB RED 70, R-Flex RH HY 5 (26.0 Grad), ALTA CB RED 70, R-Flex RH HY 5 (26.0 Grad), ALTA CB RED 70, SR-Flex
-17,0%
Cleveland Launcher XL Halo HY-Wood
Cleveland Launcher XL Halo HY-Wood
Für ein besseres Spiel dank durchdachter Technologien und beispielloser Fehlertoleranz: das Cleveland Launcher XL Halo HY-Wood, ein Golf Schläger Fybrid von Cleveland. Hier trifft ein Hybridmodell auf die Geschwindigkeit und Schlagweite...
189,99 UVP* 229,00
-17,5%
Wilson Launch Pad 2 Fybrid
Wilson Launch Pad 2 Fybrid
Für viel Power bei jedem Schlag: der Fybrid Wilson Launch Pad 2 Fybrid, ein Hybrid Golf Schläger von Wilson. Sein optimiertes Loft-zu-Länge-Verhältnis mit 41 Zoll Länge und 19,5 Grad Loft vereinfacht Dir jeden Schlag. Dabei bietet das...
164,99 UVP* 199,99
-32,3%
TaylorMade M4 Hybrid
TaylorMade M4 Hybrid
Damit Du Dich in jeder Situation auf dem Platz wohlfühlst: Das TaylorMade M4 Rescue, ein Hybrid Golf Schläger von TaylorMade, setzt auf eine tolle Optik und leichte Spielbarkeit. Er mausert sich für die unterschiedlichsten Bedingungen...
154,99 UVP* 229,00
-17,5%
Wilson Launch Pad 2 Hybrid
Wilson Launch Pad 2 Hybrid
Reduziert den Slice und bietet Dir unvergleichliche Weiten: der Wilson Launch Pad 2 Hybrid Golfschläger, ein Hybrid Golf Schläger von Wilson. Er auf Draw Bias durch den durchdachten Schlagflächenwinkel und -geometrie, einen moderaten...
164,99 UVP* 199,99
-9,7%
Honma TW757 Hybrid
Honma TW757 Hybrid
Maximale Performance auf dem Weg über den Platz: das Honma TW//WORLD TW757 Hybrid, ein Hybrid Golf Schläger von Homna. Der nach unten gelagerte Schwerpunkt ermöglicht dem Schläger einen perfekten Launch, damit Du das Grün erfolgreich...
314,99 UVP* 349,00
-22,8%
Mizuno ST-X 220 Hybrid
Mizuno ST-X 220 Hybrid
Damit Du auf dem Platz von einer bestmöglichen Performance profitierst: Das Mizuno ST-X 220 Hybrid, ein Hybrid Golf Schläger von Mizuno, macht Deine Golf Ausrüstung komplett. Einen höheren, Draw-ausgerichteten Ballflug verdankst Du High...
199,99 UVP* 259,00
-25,7%
Cobra KING LTDx One Length Hybrid
Cobra KING LTDx One Length Hybrid
Ein kürzeres Setup mit 37,5" und maximaler Konstanz und Präzision verspricht das Cobra KING LTDx One Length Hybrid, ein Golf Schläger Hybrid von Cobra. Dieses Modell ist technisch auf Top-Niveau und setzt auf die einzigartige PWR-COR...
184,99 UVP* 249,00
XXIO X Hybrid
XXIO X Hybrid
Unglaubliche Geschwindigkeiten auf dem Platz dank dem XXIO X Hybrid, einem Golf Schläger Hybrid von XXIO. Für eine bessere Flugbahn, mehr Kontrolle und mehr Fehlerverzeihung setzt dieses Modell auf ein ultraleichtes Design und eine...
529,-
1 von 3

Hybrid Golfschläger für Herren


Der Werdegang von Hybrid-Schlägern bzw. Rescues

Die Hybrid-Schläger, die auch Utility- oder Rescue-Schläger genannt werden, gehören im Grunde genommen nicht zu den klassischen Schlägerarten beim Golf. Sie sind erst zu Beginn des 21. Jahrhunderts aufgekommen und waren bei etablierten Golfspielern zunächst verpönt. Dies lag vor allem daran, dass ein Spieler mit einem Single-Handicap im Prinzip keinen Hybriden braucht. Ein solcher Schläger kommt nämlich dann zum Einsatz, wenn ein langes Eisen zwar angesagt, aber zu schwer zu spielen ist. Wer also nicht gerade zu den 5% der besten Golfer gehört, dem ist der Einsatz von Hybrid-Golfschlägern wärmstens zu empfehlen. Auch wenn ein Hybrid-Schläger demnach nicht zwangsläufig notwendig ist, benutzen heutzutage selbst die meisten Weltklassespieler ein oder mehrere Rescue-Schläger. Die Tendenz geht somit eindeutig zu Hybriden.

Hyriden und ihr Einsatzgebiet

Wie bereits angedeutet sind Hybrid-Schläger eine Mischung aus Eisenschäger und Holzschläger. Dabei sind Loft, Schaftlänge und Material denen des entsprechenden Eisens ähnlich, wohingegen die Bauform voluminöser daherkommt und mehr der eines Holzes ähnelt. Ihrem Ursprung nach kommen die Utility-Schläger zum Einsatz, wenn man noch ein gutes Stück vom Grün entfernt ist, was bei den meisten männlichen Golfspielern ab etwa 150 Metern der Fall sein sollte. Eine weitere Stärke von Hybriden ist das Spiel aus dem Rough. Ein Eisen kann sich dort leicht mit seinen eckigen Kanten im hohen Gras verfangen. Da ein Hybrid eher wie ein Holz geformt ist und auch dessen weichere Kanten besitzt, besteht diese Gefahr hier nicht. Mit der Entwicklung von Hybrid-Schlägern wurde also ein perfekter Kompromiss zwischen der Länge eines Holzes und der Genauigkeit eines Eisens gefunden.

In unserem Shop finden Sie Top-Hybriden namhafter Hersteller wie TaylorMade, Adams oder Cobra, die keine Wünsche bei Ihnen offen lassen.

Hybrid Golfschläger für Herren Der Werdegang von Hybrid-Schlägern bzw. Rescues Die Hybrid-Schläger, die auch Utility- oder Rescue-Schläger genannt werden, gehören im Grunde genommen nicht zu... mehr erfahren »
Fenster schließen
Golf Hybrids für Herren

Hybrid Golfschläger für Herren


Der Werdegang von Hybrid-Schlägern bzw. Rescues

Die Hybrid-Schläger, die auch Utility- oder Rescue-Schläger genannt werden, gehören im Grunde genommen nicht zu den klassischen Schlägerarten beim Golf. Sie sind erst zu Beginn des 21. Jahrhunderts aufgekommen und waren bei etablierten Golfspielern zunächst verpönt. Dies lag vor allem daran, dass ein Spieler mit einem Single-Handicap im Prinzip keinen Hybriden braucht. Ein solcher Schläger kommt nämlich dann zum Einsatz, wenn ein langes Eisen zwar angesagt, aber zu schwer zu spielen ist. Wer also nicht gerade zu den 5% der besten Golfer gehört, dem ist der Einsatz von Hybrid-Golfschlägern wärmstens zu empfehlen. Auch wenn ein Hybrid-Schläger demnach nicht zwangsläufig notwendig ist, benutzen heutzutage selbst die meisten Weltklassespieler ein oder mehrere Rescue-Schläger. Die Tendenz geht somit eindeutig zu Hybriden.

Hyriden und ihr Einsatzgebiet

Wie bereits angedeutet sind Hybrid-Schläger eine Mischung aus Eisenschäger und Holzschläger. Dabei sind Loft, Schaftlänge und Material denen des entsprechenden Eisens ähnlich, wohingegen die Bauform voluminöser daherkommt und mehr der eines Holzes ähnelt. Ihrem Ursprung nach kommen die Utility-Schläger zum Einsatz, wenn man noch ein gutes Stück vom Grün entfernt ist, was bei den meisten männlichen Golfspielern ab etwa 150 Metern der Fall sein sollte. Eine weitere Stärke von Hybriden ist das Spiel aus dem Rough. Ein Eisen kann sich dort leicht mit seinen eckigen Kanten im hohen Gras verfangen. Da ein Hybrid eher wie ein Holz geformt ist und auch dessen weichere Kanten besitzt, besteht diese Gefahr hier nicht. Mit der Entwicklung von Hybrid-Schlägern wurde also ein perfekter Kompromiss zwischen der Länge eines Holzes und der Genauigkeit eines Eisens gefunden.

In unserem Shop finden Sie Top-Hybriden namhafter Hersteller wie TaylorMade, Adams oder Cobra, die keine Wünsche bei Ihnen offen lassen.

Zuletzt angesehen