puma-golfhandschuhDer am 12. März 1948 in Herzogenaurach gegründete Sportartikelhersteller Puma gehört heute neben Nike und Adidas zu den größten Sportartikelanbietern weltweit. Gegründet wurde das Unternehmen von Rudolf Dassler, der zuvor mit seinem Bruder Adi die gemeinsame Schuhfabrik Gebrüder Dassler betrieb. Infolge eines Streits trennten sich ihre Wege und Rudolf begann, seine eigene Firma aufzubauen, während sein Bruder Adidas gründete. Seit einer Neuausrichtung in den 90er Jahren setzt Puma nun vermehrt auf Mode- und Lifestyle Produkte, ohne jedoch die Fertigung von reinen Sportartikeln zu vernachlässigen. Nachdem sich das Label im Sportlifestyle-Sektor etabliert hatte, begann Puma mit dem Einstieg in den Golfsport. Im Jahre 2004 präsentierte das Unternehmen die erste hauseigene Golf-Kollektionen sowie die ersten Golfschuhe. Schnell konnten sowohl auf der PGA-Tour als auch auf der Europeen Tour Erfolge gefeiert werden. Mit dem Erwerb des renommierten Schlägerherstellers Cobra unterstreicht Puma nochmals seine Ambitionen auf dem Golfmarkt.

Funktionalität und Lifestyle perfekt kombiniert

puma-capDie Golfmode von Puma überzeugt vor allem durch ein junges und trendiges Design kombiniert mit hochwertigsten Funktionsmaterialien. Den Golfkollektionen merkt man schnell die 60-jährige Erfahrung, welche Puma als Hersteller von funktionaler Sportbekleidung besitzt, an. Die Bekleidung bietet ein Höchstmaß an Atmungsaktivität, zudem wird die Abführung von Feuchtigkeit nach außen garantiert. Dennoch wird das Unternehmen seinem Ruf als Sportlifestyle-Label auch bei der Golfbekleidung mehr als gerecht. Die zum Teil gewagten Stoffmuster und die kräftigen Farben sorgen zu Jederzeit für eine stylische und angesagte Optik. Ähnliches gilt auch für die Golfschuhe von Puma. Neben einer sehr guten Funktionalität bieten die Schuhe ebenso ein modernes Design, das deutlich an die Sportschuhe aus dem Hause Puma erinnert. Nicht zuletzt sollte erwähnt werden, dass sich Puma ein strenges Nachhaltigkeitskonzept auferlegt hat, wodurch die Umwelt geschont wird.